Hinweise zur Sportuntersuchung

 

Die Wettkampfbestimmungen des Deutschen Schwimmverbandes

 

verlangen zum Zeitpunkt der Meldung zu einem Wettkampf den

 

Nachweis der Sportgesundheit. Dieser darf am Wettkampftag

 

nicht älter als ein Jahr sein.

 

Diese Untersuchung darf jeder Arzt durchführen. Achte zu

 

Deiner Sicherheit darauf, dass Du richtig untersucht wirst und

 

der Arzt nicht nur fragt ob es Dir gut geht. Erkläre Ihm wie

 

und wie oft Du trainierst. Umfang und Dauer der Untersuchung

 

sind nicht vorgeschrieben und liegen im Ermessen

 

des Mediziners. Die Kosten berechnet jeder Arzt anders,

 

grundsätzlich musst Du diese selber tragen. Daher solltest Du

 

den Arzt auf jeden Fall vorher fragen, in welcher Höhe er die

 

Kosten berechnet. Sinnvoll ist es die Untersuchung mit anderen

 

notwendigen Untersuchungen zu verbinden. Der Arzt hat dann

 

eventuell die Möglichkeit die Kosten zu verrechnen, eine Gebühr

 

für die Bescheinigung ist jedoch meist unumgänglich. Die

 

Verwendung des Bescheinigungsvordruckes (siehe unten) senkt

 

diese aber möglicherweise. Falls Du in den letzten Monaten

 

bereits untersucht worden bist, reicht es auch wenn Dein Arzt

 

den Gesundheitspass mit dem Datum der Untersuchung unterschreibt.

 

Den Bescheinigungsvordruck bekommst Du von Deinem Trainer

 

oder kannst Ihn hier herunterladen.

 

 

Sortgesundheit TuS 08 Senne I
Schwimmen & Wasserball
2019_Bescheinigung der Sportgesundheit b
Adobe Acrobat Dokument 204.4 KB

 

 

 

 

TuS 08 Senne I

Schwimmen & Wasserball

 

Email:

info@tus08-schwimmen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TuS 08 Senne I e.V

 

Geschäftsstelle

Hermann-Windel Halle

Am Waldbad 72

33659 Bielefeld

 

Postfach 120325

33625 Bielefeld

 

Telefon: 0 521 / 40 30 43


Email:

info@tus-senne.de


Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstags

19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

1. Samstag im Monat

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr